Versicherungsvergleich online

     Versicherungen online vergleichen

Berufsunfähigkeitsversicherung


Der Beruf sichert nicht nur die eigene Existenz, sondern meist auch die der ganzen Familie. Fällt das Haupteinkommen weg, weil der Hauptverdiener berufsunfähig geworden ist, steht die ganze finanzielle Sicherheit auf dem Spiel. Das Risiko einer Berufsunfähigkeit sollte man nicht unterschätzen, in Deutschland wird jeder vierte Arbeitnehmer vor dem Erreichen des Rentenalters berufsunfähig. Wer nicht vorsorgt, muss bis zum Eintritt des Rentenalters vom Existenzminimum leben. Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den unerlässlichen Versicherungen, die vor einem hohen finanziellen Schaden schützen. Doch welche Versicherung eignet sich, ein online Versicherungsvergleich kann schnell Aufschluss geben.

Was sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung leisten?

Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung sollte den finanziellen Ausfall im Falle der Erwerbsunfähigkeit bestmöglich abdecken. Dazu gehört auch, dass der Versicherer nicht darauf bestehen darf, dass der Versicherungsnehmer in einem anderen Beruf arbeitet. Diese Klausel wird auch "abstrakte Klausel" genannt und sollte in der Versicherungspolice nicht enthalten sein. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sollte schon bei 50%iger Erwerbsunfähigkeit zahlen. Außerdem sollte der Versicherungsnehmer darauf achten, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung erst zu Beginn des Renteneintrittsalters endet. Andere finanzielle Risiken wie Inflation und zusätzliche Kosten im Alter müssen mit einkalkuliert werden. Die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente also nicht zu knapp bemessen.

Berufsunfähigkeitsrente gegen einen knappen gesetzlichen Schutz

Personen, die nach dem 2.1.1961 geboren sind, erhalten nach Eintritt der Berufsunfähigkeit nur noch eine knappe Erwerbsminderungsrente. Diese knappen staatlichen Leistungen reichen zum Unterhalt des Lebens nicht aus. Sind Angehörige mit zu versorgen, sollte man sich überlegen eine Kombination aus Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherung abzuschließen. Mit der Kombination der beiden Versicherungen sind die Angehörigen auch im Falle des Todes finanziell abgesichert.

Versicherungsvergleich im Dschungel der Preispolitik

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht unbedingt preiswert, ein Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich hilft ihnen einen günstigen, aber dennoch leistungsstarken Versicherer zu finden. Die Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherungen hängen von Faktoren des Alters, Gesundheitszustand und ausübender Beruf ab. Dennoch unterscheiden sich die Anbieter erheblich, zum Teil bei gleichen Leistungen. Mit einem online Versicherungsvergleich sichern sie sich vernünftige Konditionen und eine sicherer Berufsunfähigkeitsrente. Die Erwerbsunfähigkeit kann jeden treffen, immer und überall. Ein Risiko, das nicht vorhersehbar ist, aber jeden Tag eintreffen könnte, bedarf einer leistungsstarken Versicherung.



1 Tarifdaten

2 Tarifdaten

3 Kontaktdaten

4 Angebot anfordern

Ein Service von Tarifcheck

Finanzielle Leistungen

Bitte wählen Sie hier aus, welche finanziellen Leistungen für Sie wichtig sind.

Wir empfehlen, sich gegen krankheitsbedingte Verdienstausfälle durch eine Tagegeldversicherung abzusichern.

Denn nach sechs Wochen Abwesenheit durch Krankheit zahlt der Arbeitgeber kein Gehalt mehr. Sinnvoll ist daher eine Tagesgeldversicherung ab der siebten Woche (43. Tag).

Für Selbständige empfehlen wir eine Absicherung ab der vierten Woche (29. Tag).

Dabei erhalten Sie beim Krankentagegeld den vereinbarten Satz pro Tag unabhängig davon, ob Sie im Krankenhaus oder zu Hause behandelt werden.
Maximale Selbstbeteiligung pro Jahr
Krankentagegeld pro Tag
Krankentagegeld ab

Zusatzleistungen

Ein großer Vorteil der privaten Krankenversicherung ist ihre Individualität.

So können Sie den Leistungsumfang auf Ihren persönlichen Bedarf ausrichten und zusätzlich zum Basistarif weitere Leistungen wie zum Beispiel Kostenerstattung für Heilpraktiker, Chefarztbehandlung oder Zuschüsse zu Sehhilfen mit in den Versicherungsschutz integrieren.

Nicht gewünschte Leistungen hingegen können Sie weglassen und damit die Beiträge senken.
Mindesterstattung von Zahnbehandlung
Mindesterstattung von Zahnersatz
Erstattung von Sehhilfen (Brillen
und Kontaktlinsen usw.) bis zu
privatärztliche Behandlung
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.




Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits