Versicherungsvergleich online

     Versicherungen online vergleichen

Gewerbeversicherung


Die Selbständigkeit als Arbeitgeber, Freelancer oder Dienstleister bietet sicherlich viele Vorteile. Doch sollte man die Risiken der Selbständigkeit nicht übersehen und schon gar nicht unterschätzen. Schon ein simpler Glatteisunfall vor der Türe des Geschäftes kann ein richtig teurer Fall werden. Die Gewerbeversicherung schützt den Versicherungsnehmer vor finanziellen Risiken, die täglich passieren können, aber in den seltensten Fällen absehbar sind. Die Gewerbeversicherung kann ganz unterschiedliche Geschäftsbereiche versichern. Das Unternehmen muss genau analysieren, welche Bereiche versichert werden sollen, eine einheitliche Vorgabe kann es aufgrund der vielfältigen Ansprüche an eine Firmenversicherung nicht geben.

Grundsätzliches zur Gewerbeversicherung

In einigen Stichpunkten lassen sich grundsätzliche Richtlinien zur Gewerbeversicherung angeben. Zunächst sollte jeder Selbständige in jedem Fall die existenzielle Gefährdung seines Betriebes versichern. Dies beginnt zunächst mit der Versicherung seines persönlichen Risikos, bedingt durch Arbeitsausfall im Krankheitsfall, Berufsunfähigkeit, Todesfall und der eigenen Altersvorsorge. Dabei sind die Betriebshaftpflicht und die Berufshaftpflicht zwingende Voraussetzungen für die unternehmerische Tätigkeit. Weitere starke wirtschaftliche Belastungen von außen ergeben sich durch Einbruchdiebstahl, wetterbedingt Schadensfälle wie Sturmschäden, Hagelschäden, Brandschäden oder Blitzeinschlag. Allein ein neu zu deckendes Dach kann schnell Kosten von mehreren tausend Euro verursachen.

Berücksichtigung der Schädigung Dritter und Arbeitnehmer

Wie im ersten Abschnitt schon erwähnt, kann ein Glatteisunfall vor dem eigenen Geschäft teuer werden. Aber auch Risiken aufgrund von Fehlberatung, Vertragsbruch und anderen Ansprüchen die gestellt werden können, sollten in der Gewerbeversicherung versichert werden. Nicht außer Acht zu lassen, die Risiken der Mitarbeiter. Auch hier gilt es bei Krankheit, Unfall, Tod und Altersvorsorge entsprechende Klauseln in die Firmenversicherung aufzunehmen.

Individuell auswählen und bei der Firmenversicherung sparen

Aufgrund der höchst unterschiedlichen Ansprüche an Firmenversicherungen und deren Komplexität, können sie sich online mit unserem Versicherungsvergleich zunächst kostenlos und unverbindlich unterschiedliche Versicherungsangebote erstellen lassen. Geben sie im online Gewerbeversicherung Vergleich genau an, welche Leistungen sie benötigen und mit wenigen Klicks erhalten sie Versicherungsangebote, die genau auf ihre Angaben zugeschnitten sind. Wie bei allen Versicherungen kann man auch bei Firmenversicherung Geld sparen, denn bei gleicher Leistung unterscheiden sich die Beiträge für die Gewerbeversicherung nicht unerheblich.



1 Tarifdaten

2 Tarifdaten

3 Kontaktdaten

4 Angebot anfordern

Ein Service von Tarifcheck

Finanzielle Leistungen

Bitte wählen Sie hier aus, welche finanziellen Leistungen für Sie wichtig sind.

Wir empfehlen, sich gegen krankheitsbedingte Verdienstausfälle durch eine Tagegeldversicherung abzusichern.

Denn nach sechs Wochen Abwesenheit durch Krankheit zahlt der Arbeitgeber kein Gehalt mehr. Sinnvoll ist daher eine Tagesgeldversicherung ab der siebten Woche (43. Tag).

Für Selbständige empfehlen wir eine Absicherung ab der vierten Woche (29. Tag).

Dabei erhalten Sie beim Krankentagegeld den vereinbarten Satz pro Tag unabhängig davon, ob Sie im Krankenhaus oder zu Hause behandelt werden.
Maximale Selbstbeteiligung pro Jahr
Krankentagegeld pro Tag
Krankentagegeld ab

Zusatzleistungen

Ein großer Vorteil der privaten Krankenversicherung ist ihre Individualität.

So können Sie den Leistungsumfang auf Ihren persönlichen Bedarf ausrichten und zusätzlich zum Basistarif weitere Leistungen wie zum Beispiel Kostenerstattung für Heilpraktiker, Chefarztbehandlung oder Zuschüsse zu Sehhilfen mit in den Versicherungsschutz integrieren.

Nicht gewünschte Leistungen hingegen können Sie weglassen und damit die Beiträge senken.
Mindesterstattung von Zahnbehandlung
Mindesterstattung von Zahnersatz
Erstattung von Sehhilfen (Brillen
und Kontaktlinsen usw.) bis zu
privatärztliche Behandlung
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.




Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits